Jour­na­lis­ti­sche Beiträge 2017-03-22T15:33:15+00:00

blindJour­na­lis­ti­sche Beiträge

David Wag­ner im Gespräch: »Man muss bereit sein, alles los­zu­las­sen«
In: Psy­cho­lo­gie Heu­te, Juli 2014

Feli­ci­tas Hop­pe im Gespräch: »Hier bin ich! Ihr müsst mit mir rech­nen!«
In: Psy­cho­lo­gie Heu­te, Mai 2014

Annet­te Pehnt im Gespräch: »Ich woll­te zu viel von mei­ner Mut­ter«
In: Psy­cho­lo­gie Heu­te, Okto­ber 2013

Micha­el Kumpf­mül­ler im Gespräch: »Man muss bereit sein, sich dem Leben aus­zu­lie­fern«
In: Psy­cho­lo­gie Heu­te, Juli 2012

Der Film Abbit­te: Schuld, Scham, Ver­ge­bung
In: Psy­cho­lo­gie Heu­te, Mai 2012

Wil­helm Gen­azi­no im Gespräch: »Auch das Ver­lan­gen altert – vor allem das Ver­lan­gen!«
In: Psy­cho­lo­gie Heu­te, Sep­tem­ber 2011

Der Ana­tom der »Zwei­er­be­zie­hung« – Por­trät Jürg Wil­li
In: Psy­cho­lo­gie Heu­te, Dezem­ber 2009

Es gibt einen gro­ßen Bedarf an Müt­ter­lich­keit in der Welt - Por­trät Ingrid Rie­del
In: Psy­cho­lo­gie Heu­te,  Juli 2009

Am bes­ten gar nicht erst dick wer­den – Im Gespräch mit dem Stoff­wech­sel­spe­zia­lis­ten Phil­ip­pe Beiss­ner
In: Psy­cho­lo­gie Heu­te, April 2009

Ster­ben ist die letz­te nar­ziss­ti­sche Krän­kung – Im Gespräch mit der Psy­cho­lo­gin und Theo­lo­gin Moni­ka Renz
In: Psy­cho­lo­gie Heu­te, Janu­ar 2009

Die Kränk­bar­keit hat abge­nom­men – Por­trät des Psy­cho­ana­ly­ti­kers Til­mann Moser
In: Psy­cho­lo­gie Heu­te, August 2008

Wer dem Unmög­li­chen nicht mehr nach­rennt, wird frei für das Mög­li­che – Im Gespräch mit der Daseins­ana­ly­ti­ke­rin Ali­ce Holz­hey
In: Psy­cho­lo­gie Heu­te, August 2007

Herr im Reich der ver­dun­kel­ten See­len - Por­trät des Psych­ia­ters und Autors Dani­el Hell
In: Psy­cho­lo­gie Heu­te,  August 2007

Lite­ra­ri­sche Zeit­rei­sen
Geschich­te & Geschich­ten
Bücher­Pick, Win­ter 2010/2011

Auch im Roman ist nicht alles erfun­den.
Von der Lust und Last des Recher­chie­rens.
Bücher­Pick, Win­ter 08/09.
Arti­kel lesen (PDF) >

Diver­se Buch­re­zen­sio­nen und Film­re­zen­sio­nen.